Freitag, 12. Februar 2010

Buchvorstellung - Handbags

Heute möchte ich ein wunderbares Buch über Taschen vorstellen, das ich entdeckt habe.

Ellen Goldstein-Lynch, Sarah Mullins, und Nicole Malone:
Handbags - retro, chic, luxuriös: 40 Taschenprojekte

Haupt-Verlag, Taschenbuch, 120 Seiten, 80 Fotos, 36 Zeichnungen, 24 Schablonen

 

Die Autorinnen arbeiten in der Abteilung Accessoires des New Yorker Fashion Institute of Technology. In „Handbags“  haben sie 40 Projekte zusammengestellt, die leicht nachzuarbeiten sind. Sie haben Taschen für jeden Geschmack entworfen. „Frau“ findet hier von der schlichten Filztasche über die Ledertasche im Retro-Look bis zur luxuriösen Unterarmtasche alles was das Herz begehrt.

Das erste Kapitel des Buches führt in die Grundlagen des Taschennähens ein und informiert über Nähzubehör und Materialien. Nicht nur Baumwolle, Jeans- oder Cordstoffe können für Taschen verwendet werden, auch Segeltuch, Seide, Wolle oder Pelzimitate und andere Werkstoffe sind interessante Ausgangsmaterialien. Auch die Verzierungen können vielfältig sein. Applikationen, Borten, Bänder, Blumen, Fransen, Knöpfe, Pailleten, Perlen und Ziernähte sind nur einige der angesprochenen Möglichkeiten. Hinweise zum Umgang mit den am Ende des Buches abgedruckten Schnittmustern sowie die Vorstellung  verschiedener Nähtechniken helfen bei der Umsetzung der vorgestellten Taschenprojekte.

Die einzelnen Taschenprojekte werden, teilweise mit Zeichnungen, leichtverständlich und  ausführlich beschrieben und sind so leicht nachzunähen.

In dem Buch finden sich ausgefallene Taschen für jede Gelegenheit. Eine Umhängetasche aus Leder, eine Tasche aus Wollfilz mit Blütenapplikation, verschiedene Beutel von schlicht bis elegant, Unterarmtaschen mit Fransen oder aus falschem Pelz, Schulter- und witzige Freizeittaschen, eine Badetasche mit durchsichtigen Außenfächern, eine Maxitasche mit Krawattenträgern oder eine Schultertasche aus einem Seidentuch sind nur einige der vorgestellten Projekte. Alltagstaugliche und schicke Taschen für jeden Anlass, passend zur Garderobe, lassen sich nach den gezeigten einfachen Grundmustern leicht selber machen und nach eigenem Geschmack verändern.

An die Arbeitsanleitungen schließt sich eine Galerie von Designertaschen an, die Variationen der Grundschnitte zeigt und zu eigenen Kreationen inspirieren soll. Tipps zur Verschönerung alter Taschen, die dadurch in neuem Glanz erstrahlen, vervollständigen das Buch.

Für mich ist ein rundum gelungenes Werk, in dem ich viele Anregungen finde, um nicht nur einen Taschenschnitt nachzunähen, sondern auch selber kreativ zu werden..

1 Kommentar:

  1. danke ,das du mich mal wieder an dieses Buch erinnerst ,manchmal hat man sie im regal stehen und sie geraten in Vergessenheit .LG Marita

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Disclaimer, Copyright

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Quelle: geändert nach eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links

Dieser Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.